Kinder von 10 - 13 Jahre

Zirkus Maximus

Römer mit Pferd©panthermedia.net/outsiderzone

Der Zirkus Maximus war der größte Zirkus im alten Rom. Wir steigen in die Zeitmaschine und reisen zu den Römern.

Im ZIRKUS MAXIMUS in Pfünz gibt es römische Spiele, wir bauen und basteln nach Römer Art, und beim Wagenrennen ist Spaß garantiert. 

Ein Zirkusspektaculum werden wir erleben und dazu im Laufe der Wochen einige tolle Zirkusnummern entwickeln. Vom Einradfahren bis zum Feuerschlucker ist einiges dabei.

Eins ist jetzt schon sicher: Spaß, Freizeit und gemeinsames Lachen stehen bei uns ganz oben.

  • An- und Abreise mit dem eigenen Auto
  • Auch für Kinder mit Behinderung geeignet

Betreuung

Die Kinder und Jugendlichen werden in Kleingruppen (6 Personen) von pädagogisch geschulten Kräften betreut. 

Das Freizeitprogramm enthält sowohl aktivierende Unternehmungen (Wandern, Ausflüge oder Gelände -spiele) als auch Angebote der Ruhe und Entspannung. 

 

Finanzierung

Den Preis der einzelnen Freizeiten teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit. 

An unseren Angeboten können auch Kinder teilnehmen, deren Eltern den Eigenanteil nicht ganz aufbrin-gen können. Bei Bedürftigkeit ist eine finanzielle Unterstützung möglich. Auch die AOK und einige Ersatzkassen können Zuschüsse geben.

Kinder mit Behinderung

Sie sind bei unseren Freizeiten willkommen. Zusätzlich anfallende Betreuungskosten können von den Pflegekassen erstattet werden. 

Beratung und Hilfe bei der Antragstellung

Heidi Bamberger
Caritas-Zentrum St. Vinzenz, Ingolstadt 
Telefon 08 41/ 95 39 96 - 5 55