Bewerbungsfrist: 30.11.2022 http://www.caritas.de/ZHH29

Führungskraft / Leitung

Bereichsleitung (m/w/d)

Das Caritas-Zentrum St. Vinzenz in Ingolstadt ist eine Einrichtung des Caritasverbandes Eichstätt e. V. Mit derzeit etwa 370 Mitarbeitern kümmern wir uns um Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters sowie mit und ohne Behinderung. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, unterhalten wir mehrere Wohnheime, Kitas, ein schulisches Förderzentrum und heilpädagogische Tagesstätten. Außerdem bieten wir mehrere Therapiemöglichkeiten und Wohnformen an, die individuell an den Bedürfnissen unserer Klienten orientiert sind. Die Vielfalt unserer Einrichtung verteilt sich auf mehrere Standorte im Stadtgebiet Ingolstadt.

Wir suchen für unser Schülerwohnheim "Junges Wohnen" in Vollzeit (39 Std./Woche) zum 01.01.2023 eine Bereichsleitung (m/w/d).

Wir erwarten

  • Sie verfügen über ein Studium als Sozialpädagoge (m/w/d) oder Heilpädagoge (m/w/d)
  • Sie sind eine engagierte, verantwortungsbewusste und durchsetzungsfähige Persönlichkeit
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Sie haben bereits Erfahrung in einer Leitungsposition
  • durch Ihre fachliche Kompetenz tragen Sie die Verantwortung für bis zu 35 pädagogische Kräfte
  • Sie besitzen ein überdurchschnittliches kommunikatives und rhetorisches Geschick
  • durch Ihre überdurchschnittliche Belastbarkeit behalten Sie auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf
  • Sie verfügen über die Bereitschaft zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung
  •  eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger setzen wir voraus

Wir bieten

  • einen größeren Verantwortungsbereich
  • einen Arbeitsplatz in einer Einrichtung, die Inklusion lebt
  • eine sachgerechte Arbeitsplatzausstattung
  • Kooperation in einem Team mit neuen weiteren Bereichsleitern
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinen (AVR) des deutschen Caritasverbandes
  • vertretungsbedingte Heim- und Schichtzulagen
  • eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzversorgung
  • vielfältige Einkaufssonderkonditionen über "corporate benefits"
  • die Möglichkeit eines Zeitwertkontos zur individuellen Work-Life-Planung
  • warmes Mittagessen im Haus möglich
  • vielfältige Fortbildungsangebote
  • die Einrichtung ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut erreichbar

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen mit Behinderung

Arbeitsfeld 2

  • Personal und Organisation

Funktion

  • Führungskraft / Leitung

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Vollzeit

Weiterempfehlen