Bewerbungsfrist: 31.08.2022 http://www.caritas.de/FQMA1

Fachkraft

Erzieher, Heilerziehungspfleger, Sozial- & Kindheitspädagoge

Das Caritas-Zentrum St. Vinzenz in Ingolstadt ist eine Einrichtung des Caritasverbandes Eichstätt e. V. Mit derzeit 370 Mitarbeitern kümmern wir uns um Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters sowie mit und ohne Behinderung. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, unterhalten wir mehrere Wohnheime, Kitas ein schulisches Förderzentrum und heilpädagogische Tagesstätten. Außerdem bieten wir verschiedene Therapiemöglichkeiten und Wohnformen an, die individuell an den Bedürfnissen unserer Klienten orientiert sind. Die Vielfalt unserer Einrichtung verteilt sich auf mehrere Standorte im Stadtgebiet Ingolstadt.

Wir suchen ab September 2022 für unsere Heilpädagogische Tagesstätte für Kinder mit seelischer Behinderung in Voll- oder Teilzeit

  • Erzieher (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Sozialpädagogen (m/w/d)
  • Kindheitspädagogen (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen Kinder und fördern diese gezielt und individuell
  • Durch Ihre Kreativität entwickeln Sie altersgerechte Aktivitäten und Projekte und setzen diese um
  • Gemeinsam mit Ihren Teamkollegen entwickeln Sie unser pädagogisches Konzept weiter
  • Sie sind Ansprechpartner (m/w/d) für die Eltern und kommunizieren offen und auf Augenhöhe mit Ihnen

Wir erwarten

  • Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung, z. B. als Erzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d), Sozialpädgagoge (m/w/d) oder Kindheitspädagoge (m/w/d)
  • Sowohl Einsteiger (m/w/d) als auch Berufserfahrene sind herzlich willkommen
  • Sie arbeiten gerne intensiv mit Menschen zusammen und verfügen über großes Einfühlungsvermögen
  • Auch in schwierigen Konfliktsituationen bewahren Sie einen klaren Kopf
  • Sie sind aufgeschlossen für Neues, kreativ und ein echter Teamplayer (m/w/d)
  • Darüber hinaus sind Sie kommunikativ, zuverlässig und sehr verantwortungsbewusst
  • Eine positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger setzen wir voraus

Wir bieten

  • Eine attraktive Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des deutschen Caritasverbandes
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzversorgung
  • Vielfältige Einkaufssonderkonditionen über "corporate benefits"
  • Zeitwertkonto
  • Warmes Mittagessen im Haus
  • Vielfältige Fortbildungsangebote
  • Die Einrichtung ist durch öffentliche Verkehrsmittel gut erreichbar

Weitere Angaben

Wir sind eine anerkannte Stelle für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ).

Arbeitsfeld 1

  • Kinder und Jugendliche
  • Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet
  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen