Bewerbungsfrist: 31.01.2022 http://www.caritas.de/L038B

Fachkraft

Soz.Päd.

Der Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V. sucht für die Migrationsberatung und/oder Flüchtlings- und Integrationsberatung in Ingolstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt, im Rahmen einer Mutterschutzvertretung zunächst befristet bis voraussichtlich 07.09.2022, eine/n

Sozialpädagogin/en (m/w/d) oder mit vergleichbarer Qualifikation

(in Vollzeit oder Teilzeit)

Ihre Aufgaben

Migrationsberatung und/oder Flüchtlings- und Integrationsberatung

Wir erwarten

  • Offenheit für Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern
  • Kenntnisse im Asyl- und Ausländerrecht sowie in einschlägigen Sozialgesetzen
  • Beratungskompetenz und Kommunikationsstärke
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch oder ggf. auch weitere)
  • positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Wir bieten

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Vergütung nach Tarif AVR 
  • Zusätzliche Altersversorgung/Beihilfe
  • die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung sowie Supervision
  • vielfältige Einkaufs-Sonderkonditionen über "corporate benefits"
  • Zeitwertkonto

Weitere Angaben

Bitte richten Sie Ihre Anfragen und schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Caritas-Kreisstelle Ingolstadt
Herrn Leitner
Jesuitenstraße 1
85049 Ingolstadt
Tel. 0841 309-0
kreisstelle@caritas-ingolstadt.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Weiterempfehlen