Bewerbungsfrist: 11.11.2020 http://www.caritas.de/0Y7C6

Fachkraft

Sozialpädagoge/in

Der Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V. sucht für die
Suchtambulanz der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt voraussichtlich
ab 12.11.2020, befristet bis 11.11.2021 als Elternzeit­vertretung,
einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

(in Teilzeit mit 19,50 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

Die Aufgaben der Fachstelle Glücksspielsucht umfassen
die Beratung, Betreuung und Vermittlung von pathologischen
Spielern sowie glücksspielsuchtspezifische Präventions-
und Vernetzungsarbeit.

Wir erwarten

  • Erfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Bereitschaft, aufsuchend zu arbeiten
  • Erfahrung in Gruppenarbeit
  • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen
    Träger

Wir bieten

  • interessantes, abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • vielseitige Entfaltungsmöglichkeiten in einem
    multiprofessionellen Team
  • Vergütung nach Tarif AVR Anlage 33
  • zusätzliche Altersversorgung/Beihilfe
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung

Weitere Angaben

Für weitergehende Informationen besuchen Sie die
Internetseite www.caritas-suchtambulanz-ingolstadt.de.
Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Caritas-Kreisstelle Ingolstadt
Herrn Leitner
Jesuitenstraße 1
85049 Ingolstadt
Tel. 0841 309-0
kreisstelle@caritas-ingolstadt.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen