Für ältere Menschen

Seniorenerholungen

Für Geselligkeit und Gesundheit

SeniorinnengruppeSeniorenfreizeiten bieten Chancen zu Entspannung und Bewegung.Foto: Caritas-Kreisstelle Herrieden

Sie sind bereits in einem fortgeschrittenen Alter? Dann sind Sie bei uns richtig, wenn Sie

  • sich entspannen und erholen wollen,
  • sich für Neues und für Kultur interessieren,
  • die Geselligkeit lieben,
  • Gemeinschaft erfahren wollen,
  • Kontakt zu Gleichgesinnten suchen,
  • der Isolation entfliehen wollen und
  • etwas für Ihre Gesundheit tun möchten.

Vielleicht treffen nicht alle Punkte auf Sie persönlich zu. Doch alle können bei unseren Caritas-Seniorenfreizeiten verwirklicht werden, wenn Sie dies wünschen. Unsere erfahrenen und geschulten Betreuerinnen und Betreuer sorgen für Freizeitangebote, organisieren Ausflüge und sind auch bei auftretenden Problemen stets ansprechbar.

Es entstehen Kontakte, die oft auch zu Hause aufrechterhalten werden können.

Alle können teilnehmen

Bei unseren Fahrten können alle Seniorinnen und Senioren teilnehmen - unabhängig von ihrem Einkommen. Für diese Angebote gibt es zwar grundsätzlich keine Zuschüsse. Doch können die günstigen Tagessätze auch Teilnehmer mit geringer Rente finanzieren. Bei bestimmten Voraussetzungen - zum Beispiel Behinderung - kann die Caritas unter Umständen eine Unterstützung beim Kuratorium Deutsche Altershilfe beantragen. Gerne informieren wir Sie über unsere Seniorenfreizeiten persönlich näher.

Haben Sie Interesse, als ehrenamtliche Betreuerin oder Betreuer mitzufahren? Informationen dazu ...

Beratungsgrundsätze

Unsere Beratung ist vertraulich, kostenfrei, freiwillig und unabhängig. Mehr zu den Beratungsgrundsätzen