Caritas-Kreisstelle Ingolstadt

Unsere Dienste für Sie

Aktuell

Vom Waldtag bis zum Backen von Semmeln und Pizza

Kinder im Wald bei Stadtranderholung 2017Foto: Caritas-Kreisstelle Ingolstadt

Vor wenigen Tagen sind die diesjährigen beiden Freizeiten abgeschlossen worden.  Bei bestem Wetter haben die Kinder vor allem jede Menge im Freien erlebt: Waldtag, Besuch in der Jagdhütte, Hockey- und Tischtennisturniere, Spielplatz und sehr viel Kreativarbeit. Sie buken auch Semmeln, Pizza und Hefezöpfe bei Bäcker "Willi" aus Schelldorf, bauten Puppen mit anschließender Märchenaufführung, führten ein Upcycling-Projekt mit alten Fahrradreifen durch, besuchten die Schelldorfer Feuerwehr und hatten bei einem Mosaikworkshop Spaß.
Zwei Ausflüge führten zu einem erlebnispädagogischen Tag in den Gerolfinger Wald. Mit "Simply Outdoor" lernten die Mädchen und Buben alles, was zum Überleben in der Wildnis nötig ist: unter anderem eine Hütte zu bauen, einen Kompass zu lesen, Wasser zu filtern, Verletzte zu versorgen, Nahrung in der Natur zu besorgen und einen Fluss zu überqueren. Den Abschluss bildete jeweils ein Wortgottesdienst, den die Kinder und Betreuer mit Freude mitgestalteten. 

Kultur und Soziales

Konzerteinlagen am Gleis

Junge spielt Klavier

„Ich finde das sehr interessant: Der Platz ist da, die Leute sind da und die Musik ist schön. Das ist doch herrlich.“ Mit diesen Worten hat ein älterer Passant am Gleis 1 des Ingolstädter Hauptbahnhofes seine Freude über kleine kostenlose Klavierkonzerteinlagen dort gestern zum Ausdruck gebracht. Gleich mehrere Menschen setzten sich spontan an ein PopUp Art Piano, das die Kinder- und Jugendkunstschule Kunst und Kultur Bastei in Ingolstadt aufgestellt hatte – für Musik vor und zugunsten der Bahnhofsmission. (Foto: Caritas/Esser) 

Zur vollständigen Pressemitteilung ...

Zum Hörfunkbeitrag von Radio K1 ... 

Bernd
Leitner

Leiter der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt



Caritasverband für die Diözese Eichstätt e.V.

Residenzplatz 14
85072
Eichstätt


Telefon:
Telefax: