Flüchtlings- und Integrationsberatung

Beratung von Neuzugewanderten in der Caritas-Kreisstelle

In der Caritas-Kreisstelle in der Jesuitenstraße 1 beraten wir Sie als

  • Neuzugewanderte/r mit oder ohne Fluchthintergrund (zum Beispiel anerkannte Flüchtlinge, ausländische Ehegatten, ausländische Arbeitnehmer)
  • EU-Bürger/-innen
  • Spätaussiedler/-innen

zu verschiedensten Themen. Wir beraten unter anderem zu folgenden Anliegen:

  • Erwerb der deutschen Sprache
  • ausländerrechtliche Fragestellungen (Aufenthaltsstatus, Familiennachzug,…)
  • Anerkennung von im Ausland erworbener Bildungs- und Berufsabschlüssen
  • allgemeine Fragen zu den Themen Leben und Arbeiten in Deutschland
  • Sicherung des Lebensunterhalts
  • Eingliederung in den Kindergarten und in die Schule
  • Inanspruchnahme sozialer Leistungen
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
  • Stärkung der psychosozialen Stabilität
  • Vermittlung an Fachstellen
  • Konfliktberatung und Krisenintervention

Beratung von Asylbewerbern in der Gemeinschaftsunterkunft

Wir stehen allen Bewohner/-innen zu verschiedensten Themen des Alltags und Anliegen unterstützend zur Seite. Dabei bilden folgende Themen oftmals den Schwerpunkt der Beratung:

  • Erstorientierung in den Unterkünften und im Alltag
  • Informationen über das Asylverfahren, asylrechtliche Fragestellungen
  • Unterstützung beim Verstehen von Briefen und Bescheiden
  • Konfliktbewältigung und Krisenintervention
  • Klärung von spezifischen Bedarfen und gegebenenfalls Weitervermittlung an Fachstellen
  • Eingliederung in den Kindergarten und die Schule

Caritasmitarbeiterin berät FlüchtlingsfrauenIn der Gemeinschaftsunterkunft beraten wir Asylsuchende in allen Fragen und Anliegen.Foto: Peter Esser

 

Außensprechstunde

Stadtteilbüro Augustinviertel
Feselenstraße 18
85053 Ingolstadt

Stadtteilbüro Piusviertel
Pfitznerstraße 19a
85057 Ingolstadt 

- aktuell findet keine Beratung statt -

 

 

Bayerisches Innenministerium


Beratungsgrundsätze

Unsere Beratung ist vertraulich, kostenfrei, freiwillig und unabhängig. Mehr zu den Beratungsgrundsätzen