Vertraulich & kostenfrei

Suchtambulanz

Wir helfen Menschen bei Problemen mit

  • Alkohol
  • illegalen Drogen
  • Medikamenten 
  • Glücksspiel
  • Medien- und Computerspielsucht
  • anderen Suchtgefährdungen und Abhängigkeiten

... aber auch deren Angehörigen, Kollegen und weiteren Bezugspersonen.




Gegenseitiger Austausch


 

Gruppe icon / digitalstock, scusi

Gegenseitiger Austausch

Gruppen

Hier finden Sie unsere Angebote: mehr



Präventionsveranstaltungen

Unser besonderes Anliegen ist es, Suchtmittelkonsumierende möglichst frühzeitig zu einer kritischen Auseinandersetzung mit ihrem Konsumverhalten anzuregen. mehr

Kooperations- und Netzwerkpartner

Um für die Klienten eine optimale, effektive und qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, ist eine enge Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen, Verbänden und Institutionen auf regionaler und überregionaler Ebene unumgänglich. mehr

Qualitätsmanagement

Die Suchtambulanz Ingolstadt verfügt seit 2010 über ein internes Qualitätsmanagement (QM)-System (nach § 20 SGB IX) in Form eines QM-Handbuches. mehr



Wer berät Sie?

Das Team der Suchtambulanz besteht aus folgenden Personen.


Pressemitteilungen


Glücksspielsucht / Landesstelle Glücksspielsucht in Bayern

Pressemitteilung

Der Glücksspielsucht keine Chance geben

Caritas-Suchtambulanz Ingolstadt beteiligt sich an Aktionstag mit Riesenwürfeln mehr

Aktionswoche Alkohol 2022

Caritas-Suchtambulanz bei Aktionswoche Alkohol

Mehrere Angebote für suchtkranke Menschen und Interessierte vom 14. bis 22. Mai mehr

Chat bei Sucht

Pressemitteilung

Suchtberatung per Chat

Die Caritas-Suchtambulanz Ingolstadt wird sich am bundesweiten Aktionstag Suchtberatung am Mittwoch, 10. November beteiligen. mehr

1 2  

Beratungsgrundsätze

Unsere Beratung ist vertraulich, kostenfrei, freiwillig und unabhängig. Mehr zu den Beratungsgrundsätzen