Erholungen

Kinderfreizeiten 2018

 

KinderkreisCaritas-Kinderfreizeiten fördern Spaß, Abwechslung und Gemeinschaft.Foto: © panthermedia.net/serrnovik

Diese Erholungen mit Feriencharakter in Vollpension dauern eine Woche. Sie finden in landschaftlich schönen Gegenden fernab vom Verkehr statt. Dabei stehen kreative Tätigkeiten wie Singen, Spielen und Basteln ebenso auf dem Programm wie Ausflüge und Wanderungen. Neben aktivierenden Unternehmungen gibt es auch Angebote der Ruhe und Entspannung.

Die Kinder werden in Kleingruppen (sechs Personen) von pädagogisch geschulten Mitarbeitenden betreut. Die Freizeiten richten sich an alle Kinder, unabhängig von den sozialen und finanziellen Möglichkeiten der Eltern. Die Freizeiten werden von der AOK und einigen Ersatzkassen bezuschusst. Bei sozialer Bedürftigkeit können für alle Maßnahmen Zuschüsse aus Pfarrcaritas-Mitteln, bei Kommunen oder Stiftungen beantragt werden. Auskünfte - zum Beispiel über die Unterkünfte und Preise - sowie Anmeldungen sind bei den zuständigen Beratungsstellen aller Caritas-Kreisstellen möglich.

Alle unten beschriebenen Freizeiten sind inklusiv: das heißt, Kinder und Jugendliche mit Behinderung sind willkommen. Für diese entstehen zusätzliche Betreuungskosten. Sie können von den Pflegekassen erstattet werden. Bei der Antragstellung und bei sonstigen Fragen berät dazu gerne Heidi Bamberger vom Caritas-Zentrum St. Vinzenz,  Frühlingstraße 15, 85049 Ingolstadt, Telefon: 08 41 / 95 39 96 - 555.

Die Caritas-Kreisstelle Ingolstadt bietet zudem auch 2018 wieder Stadtranderholungen an. Informationen dazu finden Sie hier in Kürze.

Unsere Ferienangebote

3. bis 10. August Schloss Pfünz "Asterix und Obelix"

Für Kinder von 7 bis 9 Jahren 

Asterix und ObelixHast du Lust, in die Geschichte von Asterix und Obelix einzutauchen?Foto: Birgit Pflüger

Wer kennt sie nicht? Die beiden, die immerzu ihr kleines Dorf gegen die Angriffe der Römer schützen und ein klasse Team sind. Mit den zwei Galliern gibt es immer was zu lachen!
Spiele wie „Die Römerbarrikade“ oder „Das Dorf der Verrückten“ sind nur einige Möglichkeiten, die euch in Pfünz erwarten. Am Ende gibt es ein großes Lagerfeuer, wo der berühmte Zaubertrank genossen wird.
Hast du Lust, in die Geschichte einzutauchen und nach einer tollen Woche mit den zwei Galliern als Asterix- und Obelix-Kenner nach Hause zu fahren? Beim Teutates! Dann bist du bei uns richtig.

  • An- und Abreise mit dem eigenen Auto
  • Auch für Kinder mit Behinderung geeignet und rollstuhlgerecht

3. bis 10. August Jugendherberge Eichstätt "Star Wars"

Für Kinder von 8 bis 11 Jahren

RaumschiffHast du Lust auf eine spannende Woche Star Wars?Abbildung: © panthermedia.net/innovari

Erwecke die Macht in dir! Schließe dich der Rebellion an und lass uns gemeinsam die imperialen Stormtropper und ihren Anführer Lord Vader bekämpfen. Du wirst deine Fähigkeiten im Lichtschwertkampf verbessern. Du arbeitest im Team mit den anderen Rebellen zusammen. Und du vergrößerst dein Wissen über das Star Wars Universum. Doch „viel zu lernen du noch hast“, wie es Meister Joda sagen würde.

Wir freuen uns auf dich, wenn du mit Luke Skywalker in einer spannenden Star Wars Woche auf der richtigen Seite der Macht bist!

  • An- und Abreise mit dem eigenen Auto
  •  Auch für Kinder mit Behinderung geeignet

11. bis 18. August Jugendherberge Pottenstein "Harry Potter"

Für Kinder von 10 bis 13 Jahren

Harry PotterHast du Lust auf Ferien der magischen Art?Foto: © panthermedia.net/Oleg.Ermak88

Alle Muggel sind herzlich willkommen in Pottenstein. Es erwarten dich Ferien der magischen Art. Erlebe die Gemeinschaft wie in Gryffindor, sei klug wie die Ravenclaws, listig beim Spielen wie die Slytherins und treu und einfallsreich wie die Hufflepuffs.  Ob beim Mischen von Zaubertränken, bei der Runenkunde oder beim Quidditchturnier - hier kannst du leben wie in Hogwarts. Beim trimagischen Turnier trittst du dann gegen die anderen Häuser an und erlebst so manch Magisches und vielleicht auch Gruseliges.

Sei gespannt, in welches Haus dich der sprechende Hut wählt!

  • An- und Abreise je nach Teilnehmerzahl mit dem Bus oder der Bahn

12. bis 19. August Schloss Pfünz "Robin Hood meets Ronja Räubertochter"

Für Kinder von 10 bis 13 Jahren

Mädchen beim BogenschießenWillst du Abenteuer nach den Vorbildern Robin Hood und Ronja Räubertochter erleben?Foto: © panthermedia.net/Vaicheslav

Im Pfünzer Schloss hausen für eine Woche mutige Ronja Räubertöchter und gerechte Robin Hoods. Wir unternehmen Streifzüge durch den Wald und erproben uns bei Geländespielen. Auch beim Bogenschießen, Baden, Basteln und Bauen werden wir Abenteuer erleben und uns frei fühlen, ganz nach den Vorbildern Robin und Ronja. Sicher wird der Gauklerabend am Lagerfeuer mit Geschichten und einer zünftigen Räubermahlzeit ein Höhepunkt dieser Woche.

Bist du auch mutig und abenteuerlustig, zum Donnerdrummel, dann sei dabei!

  • An- und Abreise mit dem eigenen Auto
  • Auch für Kinder mit Behinderung geeignet und rollstuhlgerecht

12. bis 19. August Jugendherberge Eichstätt "Die drei Fragezeichen"

Für Kinder von 9 bis 12 Jahren

Kinder tragen Plakat mit Aufschrift ???Willst du mit uns ungelöste Geheimnissen lüften?Foto: © panthermedia.net/serrnovik

Hallo Nachwuchsdetektive! Für euch ist diese Woche genau das Richtige. Wie Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews, die du als die drei ??? kennst, löst ihr gemeinsam spannende Fälle.
Dazu lernst du, mit wie viel Scharfsinn und Kreativität ein guter Detektiv zur Sache geht. Wie man Fingerabdrücke am Tatort sichert, Personen unauffällig beschattet oder geheime Botschaften verschickt. Begleitet wirst du von den packenden Geschichten der drei ???, die du in der Nacht der Detektive auch sehen und hören wirst.

Wir freuen uns auf viele Mädels und Jungs, die mit uns ungelöste Geheimnisse lüften wollen.

  • An- und Abreise mit dem eigenen Auto
  • Auch für Kinder mit Behinderung geeignet