Soziale Unterstützung

Kurberatung

Spezifische Angebote

Mutter mit Tochter auf SchaukelOb alleine oder mit Kind: Eine Kur kann neue Lebensperspektiven eröffnen. Foto: Deutsches Müttergenesungswerk

Das Müttergenesungswerk bietet spezifische Vorsorge-/Rehakuren für Mütter und Väter sowie Frauen und Männer an, die  Familien- oder Pflegeverantwortung tragen. Die Mutter/Vater-Kind- oder Mütter/Väter-Kuren werden auf ärztliche Empfehlung von den Krankenkassen bezahlt. Ihr Arbeitgeber stellt Sie dafür frei.

Wir beraten, helfen beim Antrag und vermitteln

  • Mutter/Vater-Kind-Kuren
  • Mütterkuren
  • Kinderkuren
  • Kuren für pflegende Angehörige
  • Rehabilitationskuren (Beratung)  

Wir möchten mit Ihnen persönlich sprechen. Wenn Sie wollen, können Sie aber auch gerne die Onlineberatung zu Kuren der Caritas in Anspruch nehmen. Vielleicht helfen Ihnen auch bereits die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesem Thema  im Internet weiter. 

 

Logo Müttergenesungswerk

Beratungsgrundsätze

Unsere Beratung ist vertraulich, kostenfrei, freiwillig und unabhängig. Mehr zu den Beratungsgrundsätzen