Unterstützung

Spenden

GeldscheineMit Spenden helfen Sie uns, damit wir Menschen helfen können.Foto: © panthermedia.net/yamix

Sehr häufig kommen Menschen zu unserer Caritas-Kreisstelle, die Geld für Unvorhergesehenes brauchen. Einige Beispiele:

  • Jobcenter oder Familienkasse haben lange Bearbeitungszeiten, bis endlich das Geld aufs Konto der Antragsteller fließt …
  • Für besondere Medikamente muss privat gezahlt werden, orthopädische Schuhe oder Orthesen werden nur gegen eine Zuzahlung abgegeben …
  • Für einen Krankenhaus- oder Reha-Aufenthalt muss eine Zuzahlung von täglich zehn Euro geleistet werden …
  • Kleidung und Sportsachen für einen Kuraufenthalt sind nicht vorhanden, müssen aber mitgebracht werden …

Sie können dazu beitragen, dass unsere sozialpädagogischen Fachkräfte nach einem Beratungsgespräch eine Notlage mit Geld überbrücken können.

Sie können auf folgendes Konto unserer Caritas-Kreisstelle Roth spenden:

Sparkasse Mittelfranken Süd
IBAN DE89 7645 0000 0221 2550 60
BIC BYLADEM1SRS

Bis zu einem Betrag von 300 Euro wird der Kontoauszug vom Finanzamt zur steuerlichen Anrechnung anerkannt. Auch bei diesen Spenden schickt der Diözesan-Caritasverband Eichstätt, zu dem wir gehören, Ihnen aber eine Spendenbescheinigung zu, wenn Sie Ihre vollständige  Adresse im Verwendungszweck der Überweisung angeben.