Caritas-Kreisstellen

Soziale Beratung hilft

Sozialberatung: Caritasmitarbeiterin und KlientDie Caritas hilft Ratsuchenden in allen Lebenslagen weiter.Peter Esser

Eine Caritas-Kreisstelle ist so etwas wie ein Hausarzt für verschiedenste soziale Probleme. Sie hat aber auch Fachdienste: Viele bieten zum Beispiel Schuldner- und Insolvenzberatung an und alle vermitteln Mutter-Kind-Kuren.

Wo auch immer Sie soziale Unterstützung brauchen oder Sie der Schuh drückt - Sie sind bei uns willkommen!

 

Banner 100 Jahre Caritasverband Eichstätt

„Weg mit den Schulden“

Caritasverband Eichstätt unterstützt bundesweite Aktionswoche ab 4. Juni

Hans Wiesner mit Plakat

Mehrdeutig ist heuer das Motto der bundesweiten Aktionswoche der Arbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung der Verbände vom 4. bis 8. Juni 2018. Es lautet „Weg mit den Schulden“. Der Caritasverband Eichstätt unterstützt die Initiative und will die Chance nutzen, die Wege seiner Hilfe für überschuldete Menschen aufzuzeigen. „Grundziel ist natürlich, dass jemand ganz seine Schulden wegbekommt, aber in der Regel muss jemand erst einmal einen Weg in die Schuldenfreiheit überhaupt suchen und einen finden, um für eine Zeit mit Schulden zu leben“, erklärt Berater Hans Wiesner, Sprecher für die Caritas-Schuldnerberatung im Bistum.

Zur vollständigen Pressemitteilung ...