Freizeiten

Kinder-Stadtranderholung 2019

Kinder ziehen an einem StrangAn einem Strang ziehen die Kinder bei unseren Stadtranderholungen.Foto: Stieglmeier/Thiel

Diese finden in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien 2019 statt. Inklusiv bedeutet, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam schöne Ferien verbringen können.

Ferien mit jeder Menge Spiel, Sport, Spaß und neuen Freunden: Verbring die schönste Zeit im Jahr mit uns im Kletter- oder Freizeitpark, im Wald und auf dem Bauernhof. Oder lasse deiner Kreativität bei einem unserer Angebote im Jugendhaus oder bei speziellen Projekttagen mit Künstlern und Firmen freien Lauf.

In den Osterferien stehen auf dem Gelände des Caritaszentrums St. Vinzenz ein großer Garten, ein Schwimmbad und eine Turnhalle zur Verfügung. In den Pfingstferien nutzen wir die Räumlichkeiten und den Außenbereich der Lessingschule sowie viele tolle städtische Angebote. Die Sommerferien verbringen wir  im Ettinger Pfarrheim. Hier nutzen wir den schönen Garten, die Gruppenräume sowie das große Umland, um aktiv und kreativ zu werden. Der Spaß in der freien Natur steht im Sommer im Vordergrund.

Wir bieten

  • ganztägige Betreuung in Kleingruppen
  • gemeinsames, ausgewogenes Mittagessen, Zwischenmahlzeiten, Getränke; Kreativ- und Spielmaterial
  • mehrere Aktionstage und Ausflüge (zum Beispiel im Kletter- und Freizeitpark, Projekttage mit Künstlern, Workshops)

Die Freizeiten dauern eine Woche oder zwei Wochen. Unsere Betreuer sind fachlich ausgebildet und bringen Erfahrungen in der Kinderbetreuung, Behindertenarbeit und Projektarbeit mit.