Ausbildung

Praktika für Schule und Uni

Im Rahmen des Studiums

Praktikantin der Caritas-Kreisstelle WeißenburgStudentinnen und Studenten erhalten durch Praktika Einblicke in unsere Arbeit.Foto: Alexandra Trögl

Wir bieten Praktika im Rahmen eines Studiums des BA (Sozial-)Pädagogik oder der Sozialen Arbeit an. Durch das Praktikum bekommen Sie als Studierende Einblicke in die praktische Tätigkeit der Sozialarbeit.  An unserer Kreisstelle werden Allgemeine Sozialberatung, Schuldner-/Insolvenzberatung sowie Gesetzliche Betreuungen angeboten. Wir dienen oft als erste Anlaufstelle für zahlreiche soziale Probleme. Dementsprechend flexibel müssen unsere Mitarbeitenden reagieren. 

Um einen möglichst guten Einblick in die Allgemeine Sozialberatung zu bekommen, ermöglichen wir Ihnen, an Beratungsgesprächen teilzunehmen und binden sie in die Unterstützung der Hilfe suchenden Menschen ein. Nach einer kurzen Einarbeitungsphase ist auch selbstständiges Arbeiten möglich.

In der Schuldner- und Insolvenzberatung liegt der Fokus besonders auf den finanziellen Problemen der
Klienten. Zu den Tätigkeiten gehören hier unter anderem

  • gemeinsames Ausfüllen des Insolvenzantrags mit Betroffenen,
  • die P-Konto-Bescheinigung zum Schutz bei Kontopfändungen sowie
  • Verhandlungen und schriftlicher Verkehr mit den Gläubigern.

Auch hier gibt es die Möglichkeit an Beratungsgesprächen teilzunehmen.

Bei den Gesetzlichen Betreuungen geht es vor allem darum, die Betreuten gegenüber Ämtern, Banken und Krankenhäusern zu vertreten. Vor allem der Kontakt mit den Klienten selbst und die Stärkung seiner Interessen gegenüber Dritten stehen hier im Vordergrund.  Kenntnisse im Umgang mit Behörden und Sozialleistungsträgern können hier erworben - sowie Methoden der Gesprächsführung praktisch eingeübt werden.

Wir ermöglichen Ihnen Einblicke in alle an der Kreisstelle angesiedelten Tätigkeitsfelder - auf Wunsch auch in unsere Außenstellen in Wemding und Gunzenhausen. Wir bieten Ihnen eine von professionellen Fachkräften angeleitete und am Klienten orientierte Praxiserfahrung.

Halbjahrespraktika sind zu Beginn des Winter- und Sommersemesters möglich. Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung. Rechts auf dieser Seite finden Sie unsere Kontaktdaten.

 

Mitarbeit für junge Menschen an der FOS

Sie wollen als Schülerin oder Schüler im Rahmen eines Praktikums in der elften Klasse der Fachrichtung Sozialwesen  an der Fachoberschule (FOS) praktische Erfahrungen sammeln? Wir geben Ihnen dazu an unserer Kreisstelle die Chance. Wie Studierenden an der Universität bieten wir auch Ihnen als Schulpraktikantinnen und -praktikanten dadurch Gelegenheit, Einblicke in unsere Arbeit zu gewinnen: konkret in die Allgemeine Sozialberatung, Schuldnerberatung sowie den Bereich Gesetzlichen Betreuungen.

Hier können die im Fach Pädagogik und Psychologie erarbeiteten Inhalte angewendet und erste Kenntnisse im Berufsfeld der Sozialpädagogik gewonnen werden.  Außerdem ist es Ihnen möglich, die Struktur der Caritas kennenzulernen.

Wenn Sie als Schülerin oder Schüler daran interessiert sind, melden Sie sich einfach bei uns - rechts auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Angaben dafür.