URL: www.caritas-kreisstellen.de/pressemitteilungen/caritas-winterhilfe-fuer-obdachlose-menschen/2090626/
Stand: 17.04.2020

Pressemitteilung

Caritas-Winterhilfe für obdachlose Menschen

Winterhilfe Villa JohannesDie Kontakt- und Begegnungsstätte Villa Johannes für suchtkranke Menschen in Ingolstadt hat eine Winterhilfe gestartet. Caritas-Mitarbeitende stehen jetzt an jedem Wochenende hilfesuchenden Menschen zur Verfügung. Foto: Villa Johannes

 

Eine Winterhilfe für obdachlose Menschen bietet die Kontakt- und Begegnungsstätte für suchtkranken Menschen der Caritas, Villa Johannes, in Ingolstadt jetzt an. Die Hilfsaktion ist am vergangenen Wochenende angelaufen und bis Ende März kommenden Jahres geplant. "Wir erfahren in unserer Beratung immer wieder, dass es Menschen gibt, die nicht nur am Rande der Gesellschaft stehen, sondern die im wahrsten Sinne des Wortes kein Dach über dem Kopf haben, "erklärt Silvia Kopp, Leiterin der Villa Johannes, und ergänzt: "Das bewegt uns sehr, und deshalb haben wir heuer eine Winterhilfe gestartet."

Geplant ist, dass an jedem Wochenende jeweils am Freitag-, Samstag- und Sonntagabend haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hof der Caritas-Kreisstelle Ingolstadt in der Jesuitenstraße 1 hilfesuchenden Menschen mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. In dem Hof steht auch ein Bus mit gespendeter Kleidung, warmen Getränken und etwas zum Essen. "Unsere Hilfe ist am Wochenende besonders wichtig, weil dann ja Beratungsdienste geschlossen haben", so Silvia Kopp. 

Unter den ehrenamtlichen Mitarbeitenden sind auch Personen, die selbst einmal auf der Straße lebten. Sie kennen die Schlafplätze der obdachlosen Menschen, sei es in baufälligen Häusern, unter Unterführungen oder in Tiefgaragen. Dort suchen an den Abenden einige der Mitarbeitenden Betroffene auf, kommen mit ihnen ins Gespräch oder hinterlassen Flyer über Hilfen für diese Menschen, wenn sie sie nicht antreffen. "Unsere Hilfe wird vor allem dann sehr wichtig werden, wenn es zu Schnee und Eis kommt", sagt Silvia Kopp. Ziel der Initiative ist aber auch, einen weiteren "sozialen Ist-Stand in der Stadt Ingolstadt zu erfassen". Informationen zu der Winterhilfe gibt es bei der Villa Johannes telefonisch unter 0841 309177 oder per E-Mail an villa.johannes@caritas-ingolstadt.de. Dort können sich auch Bürgerinnen und Bürger melden, die Kleidung für die Aktion spenden möchten.