Soziale Hilfe

Kurberatung

Klären - Besprechen - Unterstützen - Vermitteln

  • Mutter mit Tochter auf SandplatzEine Kur dient Ihrer Müttergenesung und dem Wohl Ihrer Kinder und Ihrer Familie. Foto: Deutsches Müttergenesungswerk

    Gemeinsam mit Ihnen klären wir, welche Maßnahme für Sie geeignet ist. Das kann eine Mütter-/Väterkur, eine Mutter-/Vater-Kind-Kur oder ein Kinderheilverfahren ein.
  • Wir besprechen mit Ihnen den Kurantrag an die Krankenkasse.
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche und Reservierung des geeigneten Kurheimes und Kurtermins.
  • Immer wieder offenbaren sich im Rahmen unserer Kurgespräches besondere Notlagen der Mütter und Väter. Wenn dies auch bei Ihnen der Fall ist, helfen wir Ihnen
    gerne bei der Kontaktaufnahme zu einer
    Sozialberatungsstelle.

Auch online Hilfe möglich

Am liebsten sprechen wir mit Ihnen persönlich. Sie können aber auch gerne die Caritas-Kurberatung im Internet  in Anspruch nehmen. Eventuell helfen Ihnen auch schon Antworten auf häufig gestellt Fragen zu dem Thema weiter.

 

Logo Müttergenesungswerk

Beratungsgrundsätze

Unsere Beratung ist vertraulich, kostenfrei, freiwillig und unabhängig. Mehr zu den Beratungsgrundsätzen